Sexualtherapie/Sexualberatung

Sexualität ist ein menschliches Grundrecht. 

„Sie ist integraler Bestandteil der Persönlichkeit jedes menschlichen Wesens. Ihre volle Entfaltung verlangt die Befriedigung menschlicher Grundbedürfnisse wie Sehnsucht nach Kontakt, nach Intimität, nach Ausdruck von Gefühlen, nach Lust, Zärtlichkeit und Liebe. ...Sexuelle Lust einschließlich Selbstbefriedigung ist eine Quelle von körperlichem, seelischem, geistigem und spirituellem Wohlbefinden.“ 

(Auszug aus den sexuellen Menschenrechten, deklariert am 26.08.1999 in Hongkong)

Stress und Leistungsdruck abbauen hilft

Pornokonsum statt lebendiger Begegnung
Pornokonsum statt lebendiger Begegnung

Keine Lust auf Sex
Keine Lust auf Sex
Unterschiedliche Bedürfnisse
Unterschiedliche Bedürfnisse

Leider ist die Sexualität immer noch im Zwielicht einer Doppelmoral und 2000 Jahre Christentum haben in unserem Unterbewusstsein Schuldgefühle und Scham hinterlassen, die auch eine sexualisierte Medienlandschaft nicht kompensieren kann. Persönliche Erfahrungen aus Erziehung und sexuellen Übergriffen in der Kindheit hinterlassen ihre Spuren in unserem Verhalten. Sexualität an sich besitzt nichts Sündhaftes oder Zerstörerisches, wenn die Selbstbestimmung des Einzelnen nicht verletzt wird. 

Durch die dauernde Berieselung in den Medien mit nackten Tatsachen wird der Einzelne unter sexuellen Leistungsdruck gesetzt. Die Wirklichkeit sieht anders aus. Tatsächlich leiden immer noch viele Millionen Männer und Frauen unter Potenzschwierigkeiten, sexueller Appetenz (Unlust)  Orgasmusproblemen und sexueller Sprachlosigkeit. 

Gemeinsam erlebte Lust
Gemeinsam erlebte Lust
Frust im Bett bei beiden Partnern
Frust im Bett bei beiden Partnern

Erfahrungen in der Behandlung von:

  • Fremdgehen des Partners 
  • Mißbrauch in der Kindheit
  • Sexuelle Nötigung
  • Vergewaltigung - auch in der Ehe
  • Lustlosigkeit oder Nichtfühlen können
  • Orgasmusprobleme
  • Menstruationsbeschwerden
  • Wechseljahre annehmen
  • Kinderwunsch
  • Unterschiedliche Wünsche/Bedürfnisse bei dir und deinem Partner
  • Überwindung der sexuellen Sprachlosigkeit
  • Sex mit Herz 
  • Hingabe
  • Ja zu deinem Körper sagen
  • Ja zu deinem Frausein sagen 
  • Scham-und Schuldgefühle loslassen
  • Pornokonsum des Partners oder eigene Abhängigkeit von Pornos
  • Swingerclubbesuche und dazugehörige Probleme

Meine Sexualberatung und –Therapie hilft sexuelle Blockaden zu lösen und die sexuelle Sprachlosigkeit in einen kreativeren Austausch sexueller Themen zu wandeln. Dies wird unter anderem erreicht mit Kreativer Kinesiologie, Arbeit mit inneren Bildern, mit Gesprächen und heilenden Ritualen. 

Insbesondere hilft die Aufdeckung und kinesiologische Entkoppelung und Bearbeitung von sexuellem Missbrauch in der Kindheit und sexuell prägenden Erfahrungen in der Adoleszenz wieder zu einer positiv erlebten Sexualität zu finden. 

Auch die zwangsläufig im Verlauf des Lebens entstandenen Frustrationen und Enttäuschungen werden in der Therapie „entstresst“, sodass es zu einem partnerschaftlichen Neustart kommen kann. Sie sollten sich für die Bearbeitung der sexuellen Thematik ausreichend Zeit nehmen. (mehrere Sitzungen) Es ist aber auch eine Einzelberatung möglich. Leg den Schalter um von Frust auf Lust.

Es lohnt sich für die Bereicherung der Partnerschaft, dass jeder der Partner seine Prägungen anschaut und  die Blockaden auflöst. Dabei gehe ich mit Unerschrockenheit, Achtsamkeit und Humor vor, sodass du deine Ziele in Bezug auf mehr Genuss und tieferes Erlebens erreichen kannst. Gerne arbeite ich mit beiden Partnern einzeln und erst später gemeinsam. Wenn Du Hemmungen hast können wir auch telefonisch oder über Skype arbeiten. 

Buchempfehlungen

  • Vom Nehmen und Genommenwerden: Für eine neue Beziehungserotik - von Doris Christinger und Peter A. Schröter
  • Soulsex: Die körperliche Liebe neu entdecken - von Eva-Maria Zurhorst
  • Slow Sex: Zeit finden für die Liebe - von Diana Richardson  (Autor), Karin Weingart (Übersetzer)
  • Die Wahrheit beginnt zu zweit: Das Paar im Gespräch - von Michael Lukas Moeller
  • Liebe dich selbst und es ist egal, wen du heiratest: Der große Praxiskurs - Das Liebesgeheimnis - mit Übungs-CD