Kurwoche

Emotionale Runderneuerung - Lebenskrisen meistern

 Wenn du mehrere Themen hast, wie belastende Kindheitserfahrungen, Beziehungsprobleme, Geldprobleme, Burnout, berufliche Neuorientierung oder ein Krankheitsbild, was bisher nicht geheilt oder wesentlich gebessert wurde, dann empfiehlt sich eine Kurwoche. 

 

Wir arbeiten an fünf Wochentagen je zweimal 90 Minuten zusammen, mit langer Mittagspause zum Erholen und Integrieren. 

 

Die Wochenpauschale für 15 volle Stunden beträgt 1200.-- €.

Eine Anzahlung von 400.-- € ist bei Buchung fällig. Ich blocke die ganze Woche für dich.

 

In Bad Salzuflen kannst du preiswert bis luxuriös wohnen, sei es in Ferienwohnungen, Pensionen und Hotels. 

staatsbad-salzuflen.de/ oder über jede Hotelsuchseite wie z.B. hrs.de

 

Wenn du es langsamer angehen willst, dann können wir auch nur einmal am Tag arbeiten und brauchen zwei Wochen.Oder du teilst die Kur auf zwei Anreisen auf und wir arbeiten fünf mal an zweieinhalb Tagen. 

Liebe Frau Lückemeier,

 

ich möchte mich noch einmal ganz herzlich für Ihre großartigen Heilungserfolge und Ihr Engagement bei meiner Kurwoche bedanken!!

Seit mindestens 10-15 Jahren hatte ich Depressionen mit chronischer Erschöpfung, die meine Lebens- und Arbeitsfähigkeit sehr eingeschränkt haben. Auch zwei Psychotherapien, viele Arztbesuche und viele weitere Heilversuche haben keine wesentliche gesundheitliche Besserung gebracht.

Durch einen tollen Tipp meiner Ärztin wurde ich glücklicherweise auf Sie aufmerksam! Das war die Wende! Die Kurwoche war optimal um komplexe Themen und große Teile meines Lebens aufzuarbeiten. Sie konnten, was für mich unglaublich war, durch Ihre vielen verschiedenen Methoden, ihr umfangreiches, sehr spezielles Wissen und Kompetenzen u.a. meine emotionalen Blockaden auflösen. Schon nach 1,5 Tagen merkte ich eine Verbesserung, u.a. war ich wesentlich vitaler! Nach 5 Tagen fühlte ich mich wie „neu“.

Diese Woche hat die Wende in meinem Leben gebracht und es sehr positiv verändert! Meine Antidepressiva setze ich gerade ab - ich komme nun ohne sie zurecht.

Vielen Dank auch für das mir zur Verfügung gestellte, umfangreiche Material und die vielen weitere Anregungen, mit welchem ich weiterarbeiten kann.

Insgesamt: Phänomenal, extrem positiv und absolut empfehlenswert!!

Ich bin sehr dankbar dafür! Meinen ganz herzlichen Dank dafür!! J.  

28.05.2017


Diese "Kurwöchlerin" war im April 2017 da nach einem sehr traumatischen Leben. Wir haben alle wichtigen Beziehungen und einige Gesundheitsthemen wie Milch und Weizenunverträglichkeit geklärt. Jetzt arbeitet sie das mit den erlernten Übungen nach, wie Klopfakupressur, Quantenheilung mit der Cosmic-Card, Kurzentspannung und mehr. Sie schrieb:

" Ich möchte mich nochmal für die vollgepackte Woche bedanken. Ihre Behandlungsmethode macht absolut Sinn und ist das umfassendste, das ich bisher auf dem Gebiet erleben konnte. Diese Kombi ist genial und es 100% Ihrs, das kommt völlig authentisch rüber und hat auch daher den tiefen Effekt. Es ist mir klar, daß ich eine harte Nuß bin, daher gebe ich mir die Zeit meine täglichen "pflichtaufgaben" in den Focus zu rücken...vor allem, da ich nach der Rückkehr zu Hause in einen Superstreß eingetaucht bin...schlafen kann ich super und bleibe auch meist ruhig bei Konflikten, naja fast, was schon super ist-tausend Dank.

Laura R. "

Anmerkung: Mit Pflichtaufgaben ist Klopfakupressur, Meditation, Quanten gemeint und was ich noch an Empfehlungen für das tägliche Ausbalancieren empfohlen habe. H.C. Lückemeier


Rückmeldung einer Teilnehmerin der Kur, die vorher schon Vieles mit nur mäßigem Erfolg ausprobiert hat:

Nach der Halbzeit:

"Vielen Dank, Hedda, dass du dich mit mir so unerschrocken in diesen Wust aus losen Enden stürzt! Es stimmt, wer sich bei mir mit Reinkarnation befasste, konnte nicht testen, und daher nie wissen, ob es genug war. Wer EFT/MFT mit mir machte, kam nicht an die früheren Leben ran. Du bist schon was sehr Besonderes! "

 

Wir haben zuerst die Milch, Weizen und Eiunverträglichkeit bearbeitet und waren dann abends Pizzaessen.  Es war alles ok. Sonst hatte die Klientin Magendarmprobleme und geschwollene Finger. Danach haben wir noch sonstige Lebensthemen mit Erfolg bearbeitet und entstresst.  

 

"Nochmals vielen Dank! Da scheint wohl ein Knoten geplatzt zu sein." Dr. Sybille S.